Iphone als Modem ohne Provider Freischaltung

In: Gimmiks|Hardware|Iphone|Mac|Mobility|Win

24 Jun 2009

UPDATE: Das zuvor hier beschriebene BenM Profil funktioniert leider nicht mehr. Falls das jemand installiert hat kommt bei Orange AT die Meldung: “Mobiles Datennetzwerk konnte nicht aktiviert werden: Sie sind kein Teilnehmer eines mobilen Datendienstes”. Um ein Profil zu entfernen unter Einstellungen -> Allgemein -> Profile das Profil entfernen und Thethering und MMS mit folgender Beschreibung ändern.

Praktische Sache: seit dem Upgrade auf Firmware 3.0 kann das Iphone als USB oder Bluetooth Modem (Tethering) verwenden. manche Mobilfunkanbieter bieten das ganze nur gegen Aufpreis an – nicht sehr fair, wenn man bedenkt, dass sowieso schon teilweise Zusatzpakete für den Datentransfer abboniert sind. Das ganze geht aber auch ganz einfach ohne Freischaltung durch den Provider. Einfach folgende Seite mit dem Iphone Safari ansurfen und dort die Anleitung für den jeweiligen Provider befolgen.

iPhone OS 3.0: MMS & Tethering Einstellungen – Ratz fatz funzt!

1 Response to Iphone als Modem ohne Provider Freischaltung

Avatar

bauernfaenger.at » Blog Archiv » Iphone als Modem: Orange Tethering als Zusatzeinnahme

Juni 24th, 2009 at 16:20

[...] Tethering kann man sich derzeit aber auch ohne Orange-Segen freischalten. Wie es geht steht hier: Iphone als Modem ohne Provider Freischaltung Hinterlasse einen [...]

Comment Form

About this blog

Das ist die publick Tech & Biz Info Seite. Hier erscheinen regelmäßig News aus der Welt des Internets, Mobilfunk, Wireless, Wired, Plugged und Unplugged. Der Schwerpunkt liegt auf Entwicklung und herausfinden von neuen Trends.

Photostream

schau vorbei

LON/LAT Calculator for
any place in the world
* Enter Adress like "Street, City, Country"